Pflegehinweise

Aufschütteln
Kopfkissen mit Seegrasfüllung nehmen „Form“ an. Es ist dieser Effekt, der im Schlaf mehr Halt bietet als andere Füllstoffe. Um diese Form wieder zu neutralisieren, bearbeitet man das Kissen ähnlich wie eines mit Daunen: aufschütteln, ausschlagen, draufboxen. Mit der Zeit leiden die Fasern natürlich darunter, so dass man sich eine neue Füllung besorgt – siehe unter „nachstopfen“.

Erwärmen
Gern legt man Kissen vor Gebrauch in die Wärme. Es erscheint uns plausibel, dass die Seegrasfasern auf der Heizung oder in der Sonne weniger leiden als in einer Mikrowelle.

Waschen
Sie sollten den Bezug vom Seegras getrennt waschen, dazu einfach in eine Tüte leeren. Da wir größtenteils Reststoffe verwenden, ist es nicht möglich, genaue Waschhinweise zu geben. Vorschlag: Waschen Sie bunte Bezüge bei 30 Grad, weiße bei 60 und kräftige Farben separat.
Seegras kann man in handwarmem Wasser ausspülen. Bei groben Verschmutzungen über Nacht einweichen und eventuell mit etwas Shampoo durcharbeiten. Abtropfen lassen, und in dünnen Schichten  ausbreiten. Bei gutem Wetter trocknet Seegras über Tag. Achten Sie darauf, dass es leicht überall hinweht.

Nachstopfen
Alle unsere Kissen und Polster haben einen Reiß- bzw. Klettverschluss, wodurch sie sich problemlos nachstopfen lassen. Loses Seegras bekommen Sie bei uns – oder am Strand.
Leeren Sie das Kissen in einen größeren Bezug oder Behälter; entzwirbeln Sie die „Nester“. Dabei fallen Brösel aus, die man zum Kompost geben kann. Mischen Sie altes mit neuem Seegras. Stopfen Sie zunächst in die Ecken und dann gleichmässig, bis die gewünschte Dichte erzielt ist. Nach erstem Gebrauch noch mal nachstopfen. Hinweis: Trockenes Seegras ist leicht und staubig und verteilt sich in alle Ecken. Deswegen besser draußen, in einer windstillen Ecke arbeiten oder zumindest ein Laken drunter legen.

Aufarbeiten
Wirft man ein gutes Paar Schuhe weg, wenn die Sohlen durch sind? Nein. Im gleichen Sinn können Sie Ihre Kissen und Polster bei uns aufarbeiten, waschen und neu stopfen lassen.

 

Garantie-Ersatz
Sollten Sie unzufrieden mit Ihrem Produkt von der Strand- Manufaktur sein, sprechen Sie uns an – wir finden gewiss eine Lösung.